Selfness. Im Mittelpunkt stehen dabei der Mensch und die „Reise zum Ich“. Lernen Sie sich besser kennen und entdecken Sie Wege zu mehr Achtsamkeit im WaldesRuh am See. Bringen Sie Entspannung in Ihren Alltag und lernen Sie Möglichkeiten zur Stressprävention und zum nachhaltigen Umgang mit Ihrem Körper kennen.

Selfness – Die Reise zum Ich

Was bedeutet Selfness für Sie?

Wellness ist seit Jahren in aller Munde. Ein Lebensstil, der Körper, Geist, Seele und Umwelt umfasst – hin zu einem zumindest temporär besseren Leben. So entstand in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Wellnessoasen mit Schwimmbädern, Saunas und Spas, die alle das Ziel verfolgen: Kleine Fluchten aus dem Alltag und kurzzeitige Entspannung.

Selfness ist hingegen eine Weiterentwicklung des Wellness-Trends. Während Wellness sich auf einen kurzfristigen Moment fixiert, basiert Selfness auf dem Erlangen neuer Kompetenzen im Umgang mit sich selbst. Dieser Gedanke ist der Ausgangspunkt einer lebenslangen Reise. Im Kern ist Selfness eine Haltung und ein Weg des Sich-selbst-Erkennens und Veränderns. Eine Kultur des Wandels in uns selbst.

Selfness wird darauf begründet, dass wir uns entdecken, kennenlernen und in uns die Motivation erwächst, persönliches Wachstum für die Entwicklung eines gesunden Lebensstils zu erreichen. Die vier elementaren Säulen basieren dabei auf körperlichen Fähigkeiten, emotionaler Lebenskraft, biografischem Wachstum und Reifungskompetenz.

Hierzu entwickelte sich in den letzten Jahren ein umfassendes Feld an Coachings, Trainingsangeboten und Ratgebern, welche die Nutzer bei der
Suche nach persönlichen Lebenszielen unterstützen. Das WaldesRuh möchte sich an der gesellschaftlichen Suche nach Selbsterfahrung mit Antworten beteiligen und Ihnen dabei ein guter Partner sein.

Wir unterstützen Sie dabei, eine gesunde Balance zwischen Spannung und Entspannung zu finden und sich auf den Weg der Persönlichkeitsentwicklung einzulassen. Wir liefern Ihnen Ansätze und Inspirationen, die Ihnen zu mehr Achtsamkeit für sich selbst und Ihrem Leben verhelfen. Gerne steht Ihnen unsere WaldesRuh-Familie für weitere Informationen zur Verfügung. 

Anwendungen / Training

Unsere Selfness Packages

Die Kursleiter

Kathrin Sohst ist Autorin, Kursleiterin für Waldbaden & Achtsamkeit im Wald, INFTA-Certified Forest Therapy Guide Trainee, Coach und achtsame Beraterin.

Ihr Motto lautet „Natürlich. Mensch. Sein.“ Inspiriert von eigenen Erfahrungen auf ihrem Weg hin zu mehr natürlicher Balance hat sich die Mutter von zwei Kindern auf Stressprävention, Waldtherapie, Achtsamkeit sowie Sensibilität spezialisiert.

Sie schreibt in ihren Büchern über Wahrnehmungsverarbeitung, individuelle Selbstfürsorge und Naturverbundenheit, veranstaltet Events, leitet Workshops zur Stressprävention im Wald oder Indoor. Für Menschen, die im Einklang mit ihrer Natur leben möchten, ist Kathrin Sohst ein perfekter Coach.

Marina Ens ist staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin, Fitness-, Yoga- und Wellnesstrainerin, Masseurin und Bewegungsbegeisterte. Ganz nach ihrem Motto „Mit Spaß hart trainieren“ hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. In der Natur des Sachsenwaldes führt sie unsere Gäste ganz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen in verschiedene Trainingsbereiche wie Outdoor-Fit, Funktionstraining, Rücken-Fit, Qi Gong oder Yoga ein.

So bekommen Sie die optimale Unterstützung auf Ihrem Weg zum Wohlgefühl.

Sylke Schröder ist zertifizierte Trainerin für Pilates, Rückengesundheit, Back in Balance und Entspannung. Ganz nach ihrem Motto „Lernen in, mit und durch Bewegung“ bringt die Diplom-Sozialpädagogin Wellness und Workout zusammen. Erfahren Sie gemeinsam mit Ihr die Gesamtheit des Sachsenwaldes.

Anne-Katrin Böhm ist Dipl. Schauspielerin, systematischer Coach, Trainerin (IHK), Personal- und Organisationsentwicklerin. Aktuell widmet sie sich ganz Ihren Herzensthemen Achtsamkeit, Naturcoaching, Ressourcenorientierung, positive Psychologie, Lebensfreude sowie authentischer Auftritt und Kommunikation. Mit ihren Schulungen unterstützt sie sowohl unsere Gäste als auch die gesamte WaldesRuh-Familie und ist eine große Bereicherung für unser Selfness-Programm.

Mike Schulze ist Master Personal-Trainer, Ernährungsberater, Rückenschullehrer sowie Dipl. Prävention und Rehabilitationstrainer.  Er berät Sie zu Themen der Ernährung, Rückenschmerzen, Fitness, Wellness und Gesundheit – stets mit Blick auf Prävention und Rehabilitation.

Als aktiver Sportler und persönlicher Coach ist seine größte Motivation, die Menschen dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und sie von ihren Beschwerden zu befreien. Dabei legt er den Fokus auf einen ganzheitlichen Ansatz.